Ausbildung bei OptiSoft. Optimal auf den Berufsalltag vorbereitet.

Berufsausbildung bei OptiSoft in Neuhausen bei Pforzheim
 

Berufsausbildung bei OptiSoft

Fachinformatiker /in für Systemintegration

Fast jedes Unternehmen braucht heutzutage Computer und viele weitere IT-Komponenten. Mit dem Kauf allein ist es aber nicht getan. Diese Geräte müssen auch sinnvoll eingesetzt werden. Gut, wer hier einen Fachinformatiker fragen kann. Diese Profis arbeiten in unserem Unternehmen, das Dienstleistungen rund um die Computertechnik und für Informations- und Telekommunikations-Systeme (ITK-Systeme) für andere Firmen anbietet. Dabei geht es fast immer um die Lösung folgender Frage: Wie können Mitarbeiter untereinander und mit ihren Kunden und Lieferanten besser kommunizieren? Fachinformatiker können bis ins kleinste Bit auf die High-Tech-Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen.

Fachinformatiker für Systemintegration ...

  • konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Softwarekomponenten,
  • installieren und konfigurieren vernetzte informations- und telekommunikationstechnische Systeme,
  • nehmen Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb,
  • setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein,
  • beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen,
  • administrieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme,
  • präsentieren Systemlösungen,
  • beraten und schulen Benutzer.

 

DHBW-Ausbildung bei OptiSoft in Neuhausen bei Pforzheim
 

DHBW-Ausbildung bei OptiSoft

DHBW-Ausbildung für Wirtschaftsinformatik

Das Duale Studium findet im ständigen Wechsel zwischen Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe und berufspraktischen Phasen im Unternehmen statt. Während an der DHBW fachwissenschaftliche Grundlagen, anwendungsorientierte Methodenkenntnisse und die Fähigkeit zum theoretische-systematischen Denken vermittelt und geübt werden, bietet sich während der Praxisphasen Gelegenheit zur Umsetzung des Gelernten im Berufsalltag. Die Theorie- und Praxisphasen sind durch Rahmenpläne eng miteinander verknüpft und aufeinander abgestimmt.

Wirtschaftsinformatiker wenden Methoden der Informatik auf aktuelle Themen der Wirtschaft an. Sie analysieren betriebliche Abläufe und gestalten die Kommunikations- und Informationssysteme im Unternehmen.
Sie arbeiten gern im Team und begreifen die Wirtschaftsinformatik als kreative Disziplin, die mehr als reines Programmieren beinhaltet.

Studiendauer: 6 Semester = 3 Jahre
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

 

Offene Stellen:

keine

Offene Stellen:

keine

 
 
 
 

OptiSoft GmbH  |  Pforzheimer Straße 68a  |   75242 Neuhausen  |  Tel: +49 7234 9518-0  |   Fax: +49 7234 9518-44  |   kontakt@optisoft.de